Preismarken Trading Screener Watchlist #KW44

Forex-Screener Forex-Screener

Gap Trading – Kurslücken profitabel handeln

Was sind Gaps und wie entstehen sie?

Gaps bzw. Kurslücken, als Grundlage für das Gap Trading, entstehen immer dann, wenn es eine Markteröffnung gibt. Wenn der Markt beispielsweise an einem Freitag um 22:00 Uhr schließt, dann wird er am Montagmorgen nicht zum gleichen Kurs eröffnen. Der Eröffnungskurs ist unterschiedlich zum Schlusskurs und die Kursdifferenz ist die sogenannte Gap. 

Aktien werden nicht durchgängig gehandelt. Der Aktienmarkt ist für Privatanleger in der Nacht geschlossen und wir haben somit jeden Tag einen Eröffnungs- und Schlusskurs. Daraus leitet sich ab, dass wir im Aktienmarkt jeden Tag zur Eröffnung eine potenzielle Kurslücke haben. Umso volatiler die Aktie ist, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit auf eine Kurslücke.

Bei CFDs, Devisen und Cryptocurrency ist der Handel von Montag bis Freitag durchgängig, sodass sich eine Kurslücke in erster Linie nur über das Wochenende herausbilden kann.

Gap Trading Strategie

Wenn man einen Blick auf die Charts wirft, dann kann man sehr häufig sehen, dass entstandenen Gaps oft wieder geschlossen werden. Das bedeutet, wenn der Markt eröffnet und der Eröffnungskurs unter dem Schlusskurs liegt (Down-Gap), dann haben wir eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Markt sich nach oben bewegt, um die Kurslücke zu korrigieren. Bei Down-Gaps (Eröffnungskurs tiefer als Schlusskurs) können wir uns also mit einer Kauf-Position bereithalten und bei einer Up-Gap (Eröffnungskurs höher als Schlusskurs) mit einer Verkauf-Position.

Gap Trading

Signifikanz von Kurslücken – Worauf es beim Gap Trading ankommt

Beim Gap Trading spielt Signifikanz eine hohe Rolle. Nur weil der Eröffnungskurs eines Symbols ein paar Granularitäten höher oder Tiefer liegt als der Schlusskurs, sollte man nicht blind eine Position eingehen. Ein entscheidender Faktor ist die Größe der Kurslücke. Beim Gap Trading sollte die Kurslücke nicht zu groß und nicht zu klein sein. Bei zu kleinen Kurslücken ist der Markt weniger danach bestrebt die Lücke zu schließen und der Gewinn würde für uns auch nicht zu hoch ausfallen. Bei zu großen Kurslücken hat der Markt Schwierigkeiten die Kurslücke zu schließen. Sehr profitable Situationen ergeben sich durch Gaps entgegen einer aktuellen Trendrichtung. Wenn wir uns grade in einem Aufwärtstrend befinden und sich eine Down-Gap herausbildet, so können wir diese Möglichkeit ausnutzen, um in den Trend einzusteigen. Die Gap kann somit als Korrektur angesehen werden und steigert die Chancen immens, dass die Kurslücke wieder geschlossen wird.

Profitable Gaps finden

Eine Gap bildet sich immer zur Markteröffnung aus. In unserem MetaTrader haben wir eine Vielzahl an Symbolen und es ist unmöglich alle davon im Überblick zu haben. Wir müssten hier zur Markteröffnung alle Charts öffnen und überprüfen, ob sich eine Kurslücke gebildet hat. Hinzu kommt auch noch der Fakt, dass es schnell gehen muss. Oftmals bewegt sich der Markt nacht der Eröffnung gleich in Richtung Gap-Close. Wenn wir nicht schnell genug sind, dann schließt die Kurslücke noch, bevor wir überhaupt einen Trade eingehen konnten. 

Es gibt jedoch eine Möglichkeit dir das Gap-Trading zu vereinfachen und keine Möglichkeit mehr zu verpassen. Der Forex-Screener bietet dir die Möglichkeit, den Markt auf Kurslücken zu scannen. Sobald der Markt eröffnet, können wir mit wenigen Mausklicks alle Symbole heraussuchen, bei welchen eine signifikant große Gap entstanden ist. Dabei müssen wir die Filter im Forex-Screener wie folgt einstellen:

Forex-Screener Gap Trading

In dem gezeigtem Bild lassen wir uns alle Symbole anzeigen, die eine Aktien-Gap von mindestens 0.1 % vom aktuellen Kurswert haben. Der Forex-Screener zeigt uns die gefundenen Ergebnisse in sortierter Reihenfolge an. Symbole mit den größten Gaps stehen ganz oben in der Tabelle.

Wenn man in der Tabelle ein Symbol anklickt, wird es mit dem kostenlosen Forex-Screener Add-on sogar automatisch im MetaTrader 5 geöffnet und zeichnet die Gap in den Chart ein.

Mehr Praxis zum Gap Trading kann man in unserem Video finden. Hier suchen wir eine Gap mit dem Forex-Screener und kommentieren den dazugehörigen Trade: https://www.youtube.com/watch?v=yYfQRbgeDIY

Gap Trading YT

Viel Spaß mit dem Video und viel Erfolg beim Gap Trading 🙂

    Related Posts
    • All
    • By Author
    • By Category

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.